Herzlich Willkommen!


Ich freue mich, Sie auf meinen Internetseiten begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen viel  Spaß beim Surfen.

Besuchen Sie doch auch meine Seite auf
Facebook.

Ihr Abgeordneter
für den Stimmkreis 708 Kaufbeuren


Franz Josef Pschierer, MdL
Staatssekretär



Stimmkreis

Der Freistaat Bayern fördert folgende zwei kommunale Straßenbaumaßnahmen im Stimmkreis Kaubeuren:

- Kaufbeuren: Staatsstraße 2055, Neubau der Straßenbrücke (Bauwerk 14) im Zuge der Gutenbergstraße (veranschlagte Gesamtkosten: 1.778.000 €, davon voraussichtlich ca. 1.540.000 € zuwendungsfähig)

- Bedernau, Gemeinde Breitenbrunn: Kreisstraße MN 8, Ausbau der Ortsdurchfahrt Bedernau und der Kreisstraße bis zur Abzweigung nach Baumgärtle mit Neubau eines Geh- und Radweges (veranschlagte Gesamtkosten: 2.440.000 €, davon voraussichtlich ca. 2.233.000 € zuwendungsfähig)

Wirtschaftsministerium
Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer bricht heute mit einer Expertendelegation nach Kourou (Französisch-Guayana) auf, um dem Start einer Ariane 5-Rakete beizuwohnen, die vier Galileo-Satelliten in ihre Umlaufbahnen befördern wird. „Bislang wurden alle Galileo-Satelliten paarweise mit russischen Sojus-Raketen in ihre Orbits geschossen. Dass jetzt gleich vier Satelliten mit einer Trägerrakete gestartet werden, ist ein entscheidender Schritt für die europäische Raumfahrt“, sagt Pschierer.


 
19.01.2017
In seiner Grundsatzrede zur aktuellen politischen Lage bekräftigte Ministerpräsident Horst Seehofer den Kurs der CSU-Politik: „Wirtschaft, Digitalisierung und Sicherheit – das sind die Zukunftsthemen unserer Zeit und das ist auch der Markenkern der CSU-Politik. Die Menschen wollen hier Lösungen und keine Losungen.“ Deshalb gingen von diesem Fraktionstreffen in Banz, so Seehofer weiter, auch starke Impulse aus, die weit über Bayern hinausreichten.

16.12.2016
Der Arbeitskreis für Gesundheit und Pflege erörterte mit Experten aus Wissenschaft und Krankenkassen die Verbesserung der Gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei ging es insbesondere darum, den Risikostrukturausgleichs (RSA) im deutschen Gesundheitssystem weiterzuentwickeln. Er regelt die Zuweisung der Versichertengelder des Gesundheitsfonds an die Krankenkassen.

16.12.2016
Diese Woche haben wir in der Plenarsitzung den Doppelhaushalt für die nächsten beiden Jahre beschlossen. „Unsere Hauptaufgabe ist es, die Lebensqualität der Menschen zu stärken. Die CSU-Fraktion und die gesamte Staatsregierung haben diese Aufgabe gut erfüllt. Unser Doppelhaushalt ist ein Zukunftsatlas für Bayern, der die Menschen in eine gute Zukunft führen wird“, erklärte Ministerpräsident Horst Seehofer.