Datenschutz


Datenschutzerklärung

Uns ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Wir legen deshalb auch bei unseren Internetveröffentlichungen Wert auf eine datensparsame, bürgerfreundliche Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieses Internetauftritts, einschließlich der dort angebotenen Dienste.


Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Franz Josef Pschierer, MdL
Sebastianspark 7
87719 Mindelheim
Telefon: 08261 - 3620
Fax: 08261 - 20429
E-Mail: info@franz-pschierer.de


Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung unseres parlamentarischen Informationsauftrags und der parlamentarischen Arbeit, wie zum Beispiel der Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern.


Empfänger von personenbezogenen Daten

Soweit Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden, erfolgt der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme durch:

Sharkness Media GmbH & Co. KG
Patronatsstraße 23
48165 Münster
E-Mail: support@sharkness.de
Internet: www.sharkness.de


Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung unserer Aufgaben oder zur Beachtung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.


Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Für etwaige Beschwerden können Sie sich wenden an:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de


Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers www.sharkness.de gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt.

Diese Daten können von uns ferner nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung dieser personenbezogenen Daten.


Aktive Komponenten

In unserem Informationsangebot werden aktive Komponenten wie JavaScript verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.


Cookies

Sofern Sie nicht unsere Vorlesefunktion nutzen, werden beim Aufruf einzelner Seiten nur sogenannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies verfallen nach Ablauf der Sitzung und beinhalten keine personenbezogenen Daten, d.h. die Inhalte der Cookies werden nicht nutzerbezogen ausgewertet. Wir erheben grundsätzlich nur anonyme Daten wie zum Beispiel die Website, von der aus Sie uns besuchen, Ihren Internet Service Provider und die Seiten, die Sie bei uns aufgerufen haben. Es findet keine personenbezogene Verwertung der Logfiles statt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie etwa Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Wenn Sie uns eine Mail zusenden, können wir Ihnen zum Beispiel durch diese Angaben eine Antwort zukommen lassen. Grundsätzlich erfolgen alle personenbezogenen Angaben auf unserer Webseite auf freiwilliger Basis. Es steht jedem frei, Angaben auf dieser Seite zu verweigern.

Wenn Sie unsere Vorlesefunktion nutzen, werden auch Cookies mit personenbezogenen Daten für bis zu 30 Tage gespeichert.


Vorlesefunktion

Wir möchten möglichst vielen Nutzern einen breiten und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Zugang zu unserer Homepage ermöglichen. Im Sinne der Barrierefreiheit wird daher auf der Homepage eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung der Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten (wie z. B. Browsereinstellungen) übermittelt an die Firma:

ReadSpeaker GmbH Am Sommerfeld 7
86825 Bad Wörishofen
Deutschland
Tel.: +49 8247 / 906 30 10
Email: deutschland@readspeaker.com


Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Social-Plugins

Auf unseren Internetseiten sind Plugins von sozialen Netzwerken eingebunden. Die Plugins erkennen Sie an den entsprechenden Logos (Facebook, Google+, Twitter usw.).
Wenn Sie mit den Plugins interagieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke auf. Die Sozialen Netzwerke erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie bei den Sozialen Netzwerken eingeloggt sind, können diese den Besuch Ihrem jeweiligen Nutzer-Konto zuordnen.
Da diese Übertragung direkt verläuft, erhalten wir keine Kenntnis von den übermittelten Daten. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die Sozialen Netzwerke, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Sozialen Netzwerks.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unsere Website nutzt für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Wenn Sie unsere mit einem YouTube Plugin versehene Internetpräsenz aufrufen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche Internetseiten Sie besucht haben.
Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.
Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Unsere Website nutzt ferner die BayernAtlas-IFrame-Technologie des Geoportals Bayern zum Anzeigen des Standortes des Stimmkreisbüros von Franz Josef Pschierer auf einer (eingebetteten) Karte. Betreiber des Geoportals Bayern ist das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Alexandrastraße 4, 80538 München.
Wenn Sie diese mit dem BayernAtlas-IFrame ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern des Geoportals Bayern hergestellt. Dies hat immer zur Folge, dass der Betreiber des Geoportals Bayern die IP-Adresse des Nutzers wahrnimmt. Denn ohne die IP-Adresse könnte er die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Die Nutzung der BayernAtlas-IFrame-Technologie erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes und an einer leichten Auffindbarkeit des Stimmkreisbüros von Franz Josef Pschierer. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Geoportals Bayern unter: https://geoportal.bayern.de/geoportalbayern/seiten/datenschutz.html


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen per E-Mail an uns übertragen und in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vor unberechtigtem Zugriff Dritter geschützt, wir geben sie nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihre Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich per E-Mail an info@franz-pschierer.de oder über unser Kontaktformular.


Newsletter

Der Versand der Newsletter und die statistische Auswertung erfolgt mittels Mail2Many, einer Newsletterversandplattform des deutschen Anbieters ATRIVIO GmbH, Albert-Einstein-Str. 6, 87435 Kempten. Ihre E-Mail-Adresse, an die unser Newsletter versendet wird, sowie die Daten, die im Rahmen der statistischen Auswertung erhoben und verarbeitet werden, werden dabei von ATRIVIO in unserem Auftrag verarbeitet und bei ATRIVIO in Deutschland gespeichert. Wir haben mit ATRIVIO eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dieser ist es untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke als für den Versand von Newslettern zu nutzen.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Zusendung des Newsletters verarbeitet werden. Für die Anmeldung zu unseren Newslettern setzen wir das sog. Double-Opt-in-Verfahren ein. Das bedeutet, dass wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen.

Nur wenn die Bestätigung erfolgt ist, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen, etwa per E-Mail an info@franz-pschierer.de, über unser Kontaktformular oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende eines Newsletters.

Des Weiteren werden über das Newslettertracking personenbezogene Daten zur Erstellung einer Gesamt-Statistik erhoben. Über die Statistik kann eingesehen werden, welche Sendungen ein bestimmter Empfänger geöffnet hat. Die Daten werden erhoben, um den Newsletter je nach Öffnungsrate für Sie noch interessanter zu gestalten. Dem Tracking können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, z.B. indem Sie im Newsletter ganz unten auf den entsprechenden Link klicken und in Ihrem Profil bei dem Punkt „Statistiken löschen und keine Statistik mehr über mich erfassen“ ein Häkchen setzen oder indem Sie unser Kontaktformular nutzen.


SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.