Aktuelles

07.11.2017 | StMWI, Pressemitteilung-Nr. 177/17
Staatssekretäre Pschierer und Hintersberger: "Wir setzen auf den Dialog mit den Vorreitern!"
Dialogforum ‚Leben und Arbeiten 4.0
Das Dialogforum ‚Leben und Arbeiten 4.0‘ ist heute zu Gast bei einem der führenden Autobauer der Welt: „Wir freuen uns, heute bei einem der bayerischen Global Player zu sein. BMW ist nicht nur in der Automobilindustrie, sondern auch bei den Themen Inklusion am Arbeitsmarkt und Generationenmanagement ganz vorne mit dabei“, begründet Bayerns Arbeitsstaatssekretär Johannes Hintersberger den Besuch.
Diesmal stehen die Chancen für Menschen mit Behinderung und ältere Arbeitnehmer im Vordergrund der Gespräche. Wirtschaftsstaatssekretär Josef Pschierer dazu: „Unsere bayerischen Unternehmen sind in Deutschland und der Welt extrem erfolgreich. Damit das so bleibt, müssen wir die Chancen der Digitalisierung ergreifen und für uns nutzen. Gerade auch in Zeiten des Fachkräftemangels ist jede Arbeitskraft wichtig. Durch die neuen digitalen Möglichkeiten können wir etwa Menschen mit Behinderung immer besser in das Arbeitsleben integrieren. Zugleich ermöglichen sie älteren Arbeitnehmern ein längeres Arbeiten, damit deren Kompetenzen und Erfahrungen erhalten bleiben.“

Im Dialog mit Vertretern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, der Bundesagentur für Arbeit, der Wissenschaft und der Kirchen beleuchten die beiden Staatssekretäre, welche Herausforderungen und welche Chancen die Digitalisierung für den Freistaat mit sich bringt: „Wir wollen, dass die Digitalisierung für alle Menschen in Bayern zum Gewinn wird“, so Pschierer. Und Hintersberger ergänzt: „Wir suchen die Vorbilder und die Vorzeigeprojekte, die schon jetzt die Digitalisierung als Gewinn betrachten und von ihr profitieren – das ist der Sinn unseres Dialogforums.“

Im vergangenen Jahr haben Wirtschaftsstaatssekretär Pschierer und Arbeitsstaatssekretär Hintersberger das Dialogforum ‚Leben und Arbeiten 4.0‘ ins Leben gerufen. Heute ist es mit seiner sechsten Sitzung bei BMW in München zu Gast.

Kommentar schreiben